Wandern

schließen

Berggenuss für Genießer und Gipfelstürmer

Ob bequeme Wege  für die Familie oder felsige Gipfel mit gigantischen Aussichten für die hohen Ansprüche – im Allgäu erstreckt sich ein schier unendliches Wanderwegenetz für jeden Geschmack!

Die besonders reine Bergluft und der unvergleichliche Blick in die Allgäuer Alpen machen eine jede Wanderung zu einem Erlebnis der besonderen Art.

Für den Hunger laden Sie die zahlreichen traditionellen Sennalpen und Berghütten herzlich ein.

Bergbahnen

schließen

Allgäuer Gipfelglück

Wer es gemütlich bevorzugt, kann mit einer der vielzähligen Bergbahnen der Umgebung, die teilweise ganzjährig in Betrieb sind, neue Gipfel erkunden. So bleiben niemandem die atemberaubenden Ausblicke vorenthalten!

Oben angekommen bieten die  Alpen einen idealen Ausgangspunkt für gemütliche Rundwanderungen, anspruchsvolle Berg- und Radtouren oder aber auch für die berühmte, klassische Hörner-Tour.

Tipp: Buchen Sie zu Ihrem Urlaub in den Hörnerdörfern „freie Fahrt mit den Bergbahnen“: Wenn Sie bei einem Partnergastgeber übernachten, können Sie während Ihres Aufenthaltes diese Bergbahnen gratis einmal hoch und runter fahren. Und zwar täglich!

  • Hörnerbahn Bolsterlang
  • Bergbahnen Ofterschwang / Gunzesried
  • Fellhornbahn
  • Nebelhornbahn
  • Kanzelwandbahn
  • Alpspitzbahn
  • Breitenbergbahn

Radfahren

schließen

Radfahren

Bei uns im Allgäu bleibt wirklich niemand auf der Strecke. Leichte, mittelschwere oder beanspruchende Touren, ob mit  Ihren Kleinen, mit Pausen oder verkürzten Strecken – Etappenziele wie Aussichtspunkte, Wildwasserschluchten oder Badeseen kann hier jeder erreichen! Für die sportlich Ambitionierten ist die ganzjährige Mountainbike-Marathonrunde ein wahres Highlight. Wer lieber gemütlich auf dem E-Bike den Fahrtwind beschnuppern möchte, kann an geführten E-Bike-Touren teilnehmen. 

Tipp: Auf der neuen Allgäu-Radrunde auf insgesamt 440 km können die schönsten Ecken entdeckt werden.

Golfen

schließen

Golf

Auf den nahe gelegenen Golfplätzen kommt jeder Golfer voll auf seine Kosten – eingebettet in der herrlichen Voralpenlandschaft mit einzigartigem Panoramablick auf die Allgäuer Alpen. Die Golfplätze mit vielen natürlichen Hindernissen wie Teiche, Anpflanzungen und Blumenwiesen bieten die Möglichkeit für ein abwechslungsreiches Spiel.

Für diejenigen, die es etwas überschaubarer bevorzugen, laden zahlreiche Minigolfplätze dazu ein, den Golfschläger zu schwingen.

Golf:

  • Golfplatz Sonnenalp, 18-Loch-Platz
  • Golfplatz Oberallgäu, 18-Loch-Platz

Minigolf:

  • Minigolfanlage im Freizeitparadies Laubenberg
  • Minigolfanlage "Dorfanger" Seeg

Baden

schließen

Plantschen  – Schwimmen  – Kraulen

Kaum eine Gegend bietet bessere Voraussetzungen für natürliches Badevergnügen. Kristallklares Wasser, grüne Liegewiesen, im Hintergrund die Alpen – im Allgäu fühlen sich alle Wasserbegeisterten wohl. Und egal wo, Sie finden bestimmt Ihren Lieblingssee:

  • Forggensee
  • Hopfensee
  • Alpsee (Schwangau)
  • Weißensee
  • Schwaltenweiher
  • Grüntensee
  • Rottachsee
  • Großer und kleiner Alpsee
  • Sonthofer See
  • Freibergsee

Rafting, Canyoning

schließen

Rafting und Canyoning

Sportliche Herausforderung, Mut und Teamgeist sind gefragt bei Wildwassererlebnissen im Allgäu. Speziell ausgebildete und geprüfte Outdoortrainer weisen z.B. die Rafting-Teams in Paddeltechnik und Flussgegebenheiten der Iller ein. Andere sind spezialisiert in Klettertechniken beim Canyoning und sind sofort zur Stelle, wenn etwas nicht auf Anhieb klappt. Die Wildwasser-Erlebnistouren sind eine ideale Kombination von Naturerlebnis, Körperbeherrschung und Spaß.

Gleitschirmfliegen

schließen

Gleitschirm- & Drachenfliegen

Im ganzen Allgäu können Sie am Alpenrand den ganz besonderen Kick beim Fliegen erleben. Heben Sie ab – am Buchenberg, Tegelberg, Breitenberg, Alpspitz, Mittagberg, an der Hörnerbahn, Nebelhorn und Kanzelwand und vielen mehr.
Die ausgewiesenen Flugberge und Flugschulen laden zum Fliegen ein. Erlernen Sie mit den Profis der örtlichen Flugschulen die Kunst des Fliegens und genießen Sie das Allgäu aus der Vogelperspektive.
Wagen Sie im ersten Schritt einen Tandemflug mit einem ausgebildeten Fluglehrer und genießen Sie die Aussicht und den Überblick aus der Höhe.

Angeln

schließen

Angeln im Allgäu

Angler finden im Allgäu ein wahres Paradies für ihr Hobby. Dank der zahlreichen Naturseen und -bäche ist die Auswahl des richtigen Gewässers die größte Aufgabe. Forellen, Saibling, Huchen, Karpfen, Hecht, Döbel... Sie sitzen mitten in der Natur, mit Blick auf die Allgäuer Alpen und genießen die herrliche Ruhe. Je nach Gewässer und Glück hängt früher oder später ein Fisch an der Angel.

Voraussetzung ist ein gültiger Fischereischein und der Erwerb einer Angelerlaubnis vor Ort.